29. April 2022
20.30 Uhr

 

Diese beiden spannenden Künstler*innen kannten sich nicht, oder zumindest nicht mehr als den Namen der anderen. Beide gehen in ihren Arbeiten ans Äusserste, tauchen in dunkle Tiefen, alles oder nichts. Das schreit geradezu nach einer Kombination... Wohin wird sie uns führen?

Ariane Koch Ariane Koch ist 1988 in Basel geboren und studierte unter anderem Bildende Kunst und Interdisziplinarität. Sie schreibt Theater- und Performancetexte, Hörspiele und Prosa – sowohl allein als auch in Kollaborationen. Die dabei entstandenen Texte wurden vielfach aufgeführt und ausgezeichnet. Mit „Die Aufdrängung“ ist Ariane Koch ein wunderbar eigensinnig erzähltes Debüt gelungen, das Fragen nach dem Bekannten und Unbekannten, nach Herkunft und Heimat, nach Assimilation und Integration, nach Privatsphäre und Gastfreundlichkeit stellt. Ein Roman, dessen Lust am Fabulieren und Fantasieren mitreißt.

srf.ch/kultur > Was reizt Sie am Bösen, Ariane Koch?
arianekoch.ch


Nadja Zela Wie kaum eine andere Musikerin ist Nadja Zela als Sängerin, Texterin, Komponistin und Gitarristin seit über 30 Jahren ein prägender Bestandteil der alternativen Schweizer Rockmusikszene mit Konzerttätigkeit auch über die Grenzen hinaus. Ihre letzten Soloalben „Wrong side of town“ (2012) und „Immaterial world“ (2015) fanden landesweite Beachtung. Mit dem aktuellen Konzeptalbum „Greetings to Andromeda. Requiem“, welches einen unglaublich traurigen privaten Schicksalsschlag thematisiert, stellt sie ihre unbändige musikalische und lyrische Fantasie erneut unter Beweis. In den Feuilletons wurde das Doppelalbum als Meisterwerk bezeichnet und regelrecht gefeiert – trotzdem bleibt Zela greifbar und nah an den Menschen. Sie hat diese warme, erdige Sinnlichkeit des Blues, jedoch ufert ihr rauer Folk meist in cineastische Klangsphären aus und zersetzt jede aufkommende Nostalgie. Ihre Musik erschüttert, dann spendet sie wieder unerwartet sanften Trost.

nadjazela.com
youtube.com > Nadja Zela performing «Back to Gods Country» live at Moods Jazzclub Zürich


 

 

Joomla SEF URLs by Artio